Regionalgeschichtliche Literatur Monschauer Land

 

Der Geschichtsverein des Monschauer Landes weist auf seiner Webseite auf eine regionalgeschichtlich relevante Sammlung von Schriften hin, die der Geschichtsverein auf dem Server der Uni Köln veröffentlicht hat. Dazu gehören Ausgaben des "Monschauer Stadt- und Landboten", des "Eremit vom Hohen Venn",des "Monschauer Volksblattes" und "Der Eremit am hohen Veen (1929-1931)" Vor allem die Zeitschriftensammlung "Eremit vom Hohen Venn" stellt eine reichhaltige Fundgrube regionalgeschichtlicher Beiträge zur Verfügung.

Zu finden hier


Regionale Identitäten

 

Im FAZ - Artikel "Der Schwabe in uns" werden Forschungsergebnisse zu kulturellen Unterschieden bestimmter Regionen herausgestellt. Ob das auch für Rheinländer, Eifler, Aachener u.a. gilt, mag man aus eigener Erfahrng beurteilen.

Sie finden den Artikel hier.

 

 

Klimageschichte

 

Wie im Artikel "Eine Warum-Frage" thematisiert, ist das Klima ein nicht unerheblicher Faktor in der Humangeschichte. Der Artikel

"Auf Kälteperioden folgen Hunger, Seuchen und Kriege"

aus Welt - Online behandelt diesen Aspekt. Zu finden hier:

Ein weiterer Artikel zu diesem Thema ist:

1816 Das Jahr, in dem der Sommer ganz ausfiel

zu finden hier

 

Extremwetter im Mittelalter

Ein Beitrag aus der Süddeutschen vom 7.11.15 über den Einfluß des Klimas auf die historische Ereignisse und die Methoden der Erforschung historischer Klimaverhältnisse.

 

Siehe: hier

 

 

Geschichte der Hausnummern

 

Die Geschichte der Hausnummern berührt das Thema Dorfnamen. Vor der Einführung der Nummerierung wurden die Wohnplätze der Dorfbewohner ausschließlich nach deren Familien- oder Dorfnamen benannt, z.B. "a Scholls" "a Carels"
Ein Bericht  Geschichte der Hausnummern aus dem Kölner Stadtanzeiger gibt  einen Überblick. 

Zu finden: hier

 

 

Eifelgold

 

Herr Friedrich Holtz und Herr Hermann Wotruba berichten auf der Webseite "Stolberg-ABC" über Goldvorkommen in unserer Region:

Siehe hier